Divemaster

Der Divemaster ist die erste Stufe innerhalb des PADI Systems mit Leitungsfunktionen. Als Divemaster kannst Du allgemeine Tauchaktivitäten überwachen und als Betreuer von Tauchern unter Wasser fungieren. Der Divemaster kann ebenso wichtige Aufgaben als Ausbildungsassistent erfüllen. Divemaster sind Mitglieder von PADI mit all deren Vorteilen.

Inhalte

Beurteilung der Schwimm- und Tauchfertigkeiten
Management und Kontrolle von Tauchaktivitäten
Problemlösungsfähigkeit
Rettungsfertigkeit
Betreuung und Überwachung von Tauchschülern
Tauchphysik
Tauchphysiologie
Tauchausrüstung
Praxisausbildung (praktische Mitarbeit in Tauchkursen).

Voraussetzungen

PADI Rescue Diver oder Äquivalenz.
EFR Kurs
Mindestalter 18 Jahre bei Beginn des Kurses
Gute körperliche Verfassung und ein tauchsportärztliches Attest (nicht älter als ein Jahr)
Nachweis von mindestens 20 Tauchgängen für die Kursteilnahme und 60 Tauchgängen für die Brevetierung.

Kosten

Euro 590,00

Leistungen

Theorie und Praxisausbildung, Luft, Kursmaterialien und Abschlussprüfung.

Beginn des nächsten Kurses nach Vereinbarung.